Uuuuund? Wie wor et denn?

So schnell verfliegt die Zeit!

Sina und Elias haben uns verlassen und schnuppern ab heute wieder die Schulluft. Es hat Spaß mit euch gemacht und ihr habt euch wacker geschlagen. Viele kreative Aufgaben liegen hinter euch und wir freuen uns, dass wir euch unseren Beruf näher bringen konnten. Jetzt fliegt hinaus in die Welt, ihr Lieben, und erzählt vom Fuchs und vom Hasen ;).

Macht et jot, ihr zwei!

 

Hier der Rückblick von Sina:

Mir haben die 2 Wochen bei Foss & Haas sehr gut gefallen. Schon am ersten Tag wurden ich sofort in das Team aufgenommen: die Mitarbeiter hier sind offen, locker, hilfsbereit und sehr nett. Ich brauchte keine Angst zu haben irgendwelche falschen Fragen zu stellen.

Die Aufgaben waren sehr abwechslungsreich und kreativ.

Ganz am Anfang gab es Praktikantenaufgaben, die ich sehr interessant fand. Ich durfte etwas über Logoarten lernen und wie man ein gutes Logo von einem schlechten unterscheidet. Andere Aufgaben habe ich in einer kleinen Gruppe mit 2 weiteren Praktikanten erledigt.

Ich durfte zum Beispiel den Foss & Haas Flyer neu gestalten. Das hat super viel Spaß gemacht! Das erstaunliche ist, dass obwohl ich mich nicht mit Photoshop und Illustrator auskannte, es trotzdem geschafft habe kleine Probleme selbstständig zu lösen.

Eine weitere kreative Aufgabe war eine Speisekarte für eine fiktive Bäckerei zu gestalten, dies hat mir fast genauso gut gefallen wie den Flyer zu gestalten.

Mittlerweile weiß ich auch, dass der Beruf mir jedenfalls gefällt, ob ich ihn aber später wirklich machen möchte weiß ich noch nicht so ganz.

Am Schluss möchte ich mich nochmal bei dem Team bedanken: für 2 schöne Praktikumswochen und ganz viele neue Eindrücke.

Und wenn DU überlegst auch ein Praktikum als Mediengestalter zu machen, kann ich dir Foss & Haas wirklichen nur empfehlen!

 

Und hier Elias' Rückblick:

Nun sind leider meine super schönen und informativen zwei Wochen Praktikum bei Foss & Haas leider schon vorbei. Das ging schnell. Wenn ich könnte, würde ich gerne noch länger bleiben, weil es so cool ist mit den super netten Kollegen zu arbeiten und die Zeit zu verbringen Ich habe viele neue Sachen gelernt und neue Eindrücke des Berufs bekommen. Es war jeden Tag aufs Neue spannend, was heute auf mich wartet.

Die Aufgaben waren super vielseitig und haben mir auch andere Seiten des Berufes gezeigt. Es hat Spaß gemacht, auch ein bisschen an realen Aufgaben zu arbeiten. Die Mitarbeiter waren immer für mich da, wenn ich Fragen hatte oder etwas nicht verstanden habe. Alles wurde so erklärt, dass ich es verstanden habe. Es hat sich für mich ziemlich gelohnt das Praktikum bei Foss & Haas zu machen!

Das Praktikum hat mir gezeigt, dass der Beruf des Mediengestalters viel mehr als nur Flyer gestalten etc. ist. Ich habe gelernt wie man mit Photoshop und Illustrator arbeitet, was mir ziemlich Spaß gemacht hat. Außerdem wurde mir gezeigt, wie man in PowerPoint sein eigenes Layout entwirft. Vorher kannte ich nur die fertigen Layouts von PowerPoint, da wir in der Schule so etwas nicht beigebracht bekommen haben.

Ein Praktikum, egal wie lange, kann ich jedem weiterempfehlen. Ich hoffe, dass wir uns irgendwann noch mal wiedersehen.