Nadja ist da – jetzt geht es los!

nadja
Nadja

Endlich beginnt es: Nadjas Jahrespraktikum! Wir haben Nadja gefragt was sie für Erwartungen an das nächste Jahr hat:

Welche Erwartungen hast du an dein Praktikum?

Ich erwarte, dass ich viel Neues lerne und, dass ich mich mit den Programmen und den anderen Mitarbeitern vertraut machen kann. Außerdem möchte ich lernen mich an die Berufswelt und dessen Herausforderungen zu gewöhnen und selbstständiger durch dieses Praktikum zu werden. Ich möchte das Praktikum in einem Jahr mit einem gutem Gewissen verlassen und wissen das es etwas gebracht hat und ich viel gelernt habe.

Was würdest du gerne lernen?

Ich möchte lernen mit anderen Menschen zu kommunizieren und Kunden richtig betreuen zu können, d.h. die Wünsche der Kunden zu ihrer Zufriedenheit umzusetzen. Ich möchte lernen wie ich mit den Programmen umgehen muss und sehen was noch alles in mir steckt.

Hast du schon Vorkenntnisse im Bereich Mediengestaltung?

Nein, außer, dass ich selbst ein paar Sachen umgestaltet und neu gestaltet habe, habe ich noch keine Vorkenntnisse.

Warum hast du dich für ein Praktikum bei Foss & Haas entschieden?

Ich habe mich für ein Jahrespraktikum bei Foss & Haas entschieden weil ich selbst etwas hier bestellt habe und mit dem Ergebnis sehr zufrieden war. Da ich selbst auch gerne Kleidung oder andere Sachen gestalte habe ich mir gedacht, dass dieser Beruf auch etwas für mich wäre. Genau hier wollte ich mein Praktikum machen, weil ich das Unternehmen sehr schön finde und ich kleinere Unternehmen interessanter finde. Außerdem sind hier alle Mitarbeiter sehr nett und sympatisch. Alles in allem macht der Betrieb einen sehr guten Eindruck auf mich und ich habe große Lust mein einjähriges Praktikum hier zu verbringen.