Moin Marvin!

marvin
Marvin

Hallo, ich bin Marvin und besuche zurzeit die 13. Klasse des AWGs in Warendorf.

Welche Erwartungen hast du an dein Praktikum?

Da ich mich bereits seit geraumer Zeit für den Beruf des Mediengestalters interessiere, hoffe ich einen ersten Einblick in die Aufgaben und Arbeitsstrukturen des Berufes zu bekommen und herauszufinden, ob diese Tätigkeit zu mir passt. Ich hoffe, dass ich nach diesem Praktikum abwägen kann, ob ich als Mediengestalter geeignet bin.

Was würdest du gerne lernen?

Hilfreich wäre vor allem zu wissen, wie ein Produkt entsteht. Vom Kundenwunsch und den ersten Ideen bis zum finalen Medium. Darüber hinaus wäre es sehr interessant neue Techniken und Tipps zum Designen zu erhalten, um mein Wissen zu vertiefen und erweitern. Mich interessiert das Erstellen am PC aber auch das analoge Brainstormen oder Scribbeln auf Papier.

Hast du schon Vorkenntnisse im Bereich Mediengestaltung?

Schon vor einigen Jahren habe ich angefangen immer wieder kleine Bilder und Videos zu bearbeiten. Zunächst fertigte ich kleinere einfache Kollagen oder bearbeitete Bilder mit GIMP an bis ich vor einigen Monaten auf Photoshop umstieg und nun das Gefühl habe endlich richtig in die Welt der Medien einzusteigen. Ich versuchte testweise ein Cover eines fiktiven Magazins zu erstellen um mich mit der Gestaltung in Photoshop vertraut zu machen. Auch im Bereich der Videobearbeitung habe ich versucht in Power Director mein Können auszubauen, fand jedoch schnell heraus, dass mir die Bildbearbeitung mehr Spaß macht.

Warum hast du dich für ein Praktikum bei Foss & Haas entschieden?

Um die Erfahrungen der letzten Jahre nun in die Praxis umsetzen zu können, suchte ich nach einem Betrieb für ein freiwilliges Praktikum in den Herbstferien und wurde von einem Bekannten, der sehr positiv über den Betrieb sprach, auf Foss & Haas aufmerksam gemacht. Ich freue mich, dass meine kurzfristige Praktikumsanfrage geklappt hat und ich die nächste Woche in den Beruf des Mediengestalters schnuppern darf.

marvin