Der Rückblick von Mike

Rückblick von Mike

Mike
Mike

Nach 3 Wochen Praktikum kann ich sagen: ich habe mir das Praktikum ganz anders vorgestellt…

Ich habe vor dem Praktikum gedacht, dass ich neben einer Kollegin sitzen müsse und nur zugucken darf, doch alles kam anders als erwartet.

Ich wurde richtig ins Team mit einbezogen und habe Bereiche kennengelernt die auch noch zu dem Bereich Mediengestaltung dazugehören, z. B. die Typografie. Ich durfte viel dazulernen und bekam schon viele Eindrücke wie eine Ausbildung werden würde.

Typografie war das schwierigste Thema in diesem Praktikum, das ich aber gut erklärt bekam. Zwei andere Themen haben mir aber besonders Spaß gemacht:

Farben mit Emotionen verknüpfen
Die Farben habe ich sofort am Anfang kennengelernt. Ein richtiges „Farbspiel“! Ich habe mich sehr darüber gewundert, dass ich Logos wie die von „Google“, „Ebay“ oder „Microsoft“ fast täglich sehe und trotzdem nicht alle Farben in die richtige Reihenfolge bringen konnte.

Logoerstellung
Bei meinem Logo habe ich erstmal einen halben Tag meine Ideen aufskizziert – das waren viele Ideen. Trotzdem habe ich mich für eine Idee entscheiden müssen. Ich habe sie auch selbstständig umsetzen können. Mit meinem Resultat war ich zufrieden und meine Kollegen haben mir dann noch super Tipps gegeben. Mein eigenes Logo sieht einfach perfekt aus und spiegelt mich wieder.

Ich konnte bei einem Kollegen über die Schulter gucken während er in Javascript programmierte. Hier hätte ich gerne mehr gelernt, aber ich habe in den letzten Tagen einiges in WordPress ausprobieren können und habe auch zu Hause schon weiter daran gearbeitet. In den 3 Wochen habe ich ein super tolles Programm zum illustrieren kennengelernt und werde mich hier auch noch weiter einarbeiten.

Schlussfolgerung:
Jeder, der ein Praktikum in dem Bereich der Mediengestaltung sucht, ist bei Foss & Haas sehr gut aufgehoben. Das Praktikum ist sehr praxisnah und hat mich zu einer Ausbildung ermutigt. Das Team ist sehr nett und hilfsbereit. Schade, dass die Zeit vorbei ist.

Rückblick von Mike